Wir können alles sein

Glaubst du an Liebe, die alle Zeit überdauert?

Nach einem schweren Schicksalsschlag sucht Carolina professionelle Hilfe bei Brida und erkennt schon bald die Liebe, die sie verbindet. Doch Brida, die in einer gescheiterten Ehe gefangen ist, wagt den Schritt in eine neue Beziehung nicht. Ohne Hoffnung bricht Carolina alleine nach Schottland auf, um ihrem Weg als Schriftstellerin zu folgen. Erwacht in den stürmischen Highlands die Liebe zwischen den beiden Frauen, oder trennen sich ihre Wege für immer?

Ein Roman über die Macht der Liebe, die Angst davor und den Mut, den man braucht, um seiner inneren Stimme zu folgen.




9,99€

Überall erhältlich

Im Buchhandel und auf allen bekannten Online-Plattformen
Johanna Kramer konnte mit ihrer sprachgewaltigen Liebesgeschichte zweier Frauen überzeugen. „Wir können alles sein“ wurde aus über 200 Titeln der Contemporary Longlist erwählt und landete schließlich im Finale des SKOUTZ AWARD 2019.
Salih Jamal
SKOUTZ Juror
„Sprachgewalt vor schottischer Kulisse. Dazu schöne Kohlezeichnungen. Johanna Kramer beschreibt mit sehr viel Sensibilität und mit wunderschönen Worten die Liebe. Tiefgründig und voller Poesie, die nicht kitschig ist. Fern der glitschigen Straßen der Trivialliteratur ist „Wir können alles sein“ ein Juwel, und ich bin sicher, dass Johanna Kramer noch eine der ganz Großen wird.“

Illustrierte Ausgabe

mit Kohlezeichnungen von Debbie Clark

Einige Wochen vor der Veröffentlichung habe ich mich auf die Suche nach einer Künstlerin aus Schottland gemacht und bin dabei auf die wundervolle Debbie Clark aus Edinburgh gestoßen. Sie hat für mich extra sechs große Kohlezeichnungen, sowie drei kleinere Tuschezeichnungen angefertigt, die nun im Buch zu finden sind. Debbie ist sogar extra mit der Kamera in die Stadt gegangen, um die Schauplätze zuerst im richtigen Licht zu fotografieren und sie dann zu zeichnen. Für die Bilder der Isle of Skye habe ich ihr meine Wunschfotos zukommen lassen.

Überall erhältlich

Im Buchhandel und auf allen bekannten Online-Plattformen

Der stationäre Buchhandel liegt mir sehr am Herzen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du die Taschenbuchausgabe vor Ort im Buchhandel kaufst, sofern die Möglichkeit besteht. So praktisch der Onlineversand auch ist, es geht nichts über ein schönes Buchgeschäft, den Geruch von frisch gedrucktem Papier und ein nettes Gespräch mit dem Buchhändler oder der Buchhänderlin deines Vertrauens. Ich bestelle alles bei meinem Buchhändler um die Ecke und freue mich immer, wenn ich meine Bücher am nächsten Tag schon dort abholen kann.

Leseprobe

Erhalte eine kostenlose Leseprobe meines Buchs zum Download.